Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Patientenmanagement

Die Abteilung Patientenmanagement umfasst die Bereiche Sozialdienst und Care- und Case-Management und ist organisatorisch dem Geschäftsbereich 5 des Ärztlichen Direktors und Vorstandsvorsitzenden zugeordnet. Das gemeinsame Anliegen ist die passgenaue Organisation der nachstationären Versorgung für die Kliniken und Patienten. Hierauf haben die Versicherten im Rahmen des Versorgungs- und Entlassmanagements einen gesetzlichen Anspruch.

Die Beschäftigten des Patientenmanagements arbeiten in Teams in den jeweiligen Kliniken oder Zentren. Durch den Zusammenschluss kann die Expertise von sozialer Arbeit und Pflegekompetenz für alle Bereiche des Klinikums und die Patienten- und Angehörigenberatung zur Verfügung gestellt und optimiert werden.

Das Patientenmanagement erfüllt die Verpflichtungen der Krankenhäuser zur persönlichen Beratung und Begleitung von Patienten aller Altersgruppen, deren Lebenssituation sich aufgrund der Erkrankungen in physischer, psychischer, sozialer, beruflicher, finanzieller und/oder anderer Hinsicht verändert hat. Um hierbei die tatsächlichen Bedürfnisse der Patienten berücksichtigen zu können, ist eine enge Kooperation mit den Patienten und deren familiärem Umfeld, den verschiedenen Berufsgruppen in den Kliniken und den entsprechenden Kostenträgern zwingend erforderlich.
Das Patientenmanagement greift die Fragestellungen der Patientinnen und Patienten auf, entwickelt entsprechende Hilfen und trägt zu einer angemessenen Lösung bei. Hierbei werden die geplante Verweildauer und die medizinischen Voraussetzungen berücksichtigt. Bei Bedarf wird an eine Fachberatungsstelle oder sonstige Institutionen vermittelt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Patientenmanagements arbeiten interdisziplinär mit allen Berufsgruppen zusammen und sind feste Ansprechpartner/innen für Patienten während dem stationären Aufenthalt, sowie für Medizin, Pflege, Physiotherapie, etc.

Alle Mitarbeiter/innen des Patientenmanagements unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Leistungsspektrum
•    Organisation poststationärer Versorgung
•    Psychosoziale Intervention
•    Soziale Intervention
•    Wirtschaftliche Intervention
•    Ambulante Nachsorge
•    Stationäre Nachsorge
•    Medizinische Rehabilitation
•    Teilhabe am Arbeitsleben
•    ggf. Reha-Planung bereits bei der OP-Terminierung

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte von Montag - Freitag in der Zeit von 8.00 - 13.00 Uhr an unsere

Teamassistentin

Lilli Freimann-Riske
Tel.: +49 (0)228-287 14013
Fax: +49 (0)228-287 14859
E-Mail: lilli.freimann-riske@ukbonn.de